Franklin D. Roosevelt Four Freedoms Park eröffnet in New York City

Franklin D. Roosevelt Four Freedoms Park eröffnet in New York City

Franklin D Roosevelt Four Freedoms Park Opens New York City

Im Design wie im Leben ist Geduld eine Tugend. Im Fall von New York City war natürlich eine Menge erforderlich Franklin D. Roosevelt Four Freedoms Park . Der Fortschritt am Präsidentendenkmal – das sich auf Roosevelt Island befindet und nach der Rede zur Lage der Nation von 1941 benannt wurde – wurde kurz nach der Fertigstellung des Entwurfs durch den Architekten Louis Kahn im Jahr 1974 gestoppt, als finanzielle Turbulenzen die Stadt lahmlegten. Erst nach einem unerwarteten Wiederaufleben des Interesses rund 30 Jahre später gewann Kahns letztes Werk wieder an Fahrt.

Bild kann Kopf Kunstskulptur Statue Mensch und Person enthalten

Die Bronze des Bildhauers Jo Davidson von FDR.



Nur wenige hatten das Vertrauen, dass es jemals passieren würde, sagt Sally Minard, Präsidentin des fertiggestellten Parks, der am 17. Oktober eingeweiht und eine Woche später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Zwei Lindenalleen flankieren jetzt das dreieckige, vier Hektar große Grundstück und lenken den Blick auf eine dramatische Bronzebüste des FDR des Bildhauers Jo Davidson. Darüber hinaus wurden 36 Tonnen schwere Granitblöcke zu einem erhabenen Pavillon zusammengebaut, der einen atemberaubenden Blick auf die Vereinten Nationen bietet, an deren Errichtung Roosevelt eine so entscheidende Rolle gespielt hat. fdrfourfreedomspark.org

Bild könnte enthalten Stadt Stadt Stadt Gebäude Innenstadt Architektur und Hochhaus

Ein Blick auf die Skyline von Manhattan aus dem Park.