Hilfe! Meine Katze pinkelt auf buchstäblich alles

Hilfe! Meine Katze pinkelt auf buchstäblich alles

Help My Cat Pees Literally Everything

So entfernen Sie Tapeten

Ich habe einmal versucht, Telepathie zu nutzen, um mit meinem zu sprechen Katze . Olive war damals noch keine sechs Monate alt, ein süßes und kompaktes Fellknäuel mit der Angewohnheit, auf mein Bett zu pinkeln. Und die meiner Mitbewohnerin. Häufig. Laut einem von vielen Google-Suchergebnissen könnte ich meiner Katze in die Augen starren und sie bitten, ihre unangemessene Ausscheidung zu erklären. Die Antwort würde nicht in Worten (duh) kommen, aber sie könnte in Bildern und Gefühlen kommen.

Aber es gab keine Bilder, außer dem von Olive, die später in der Nacht auf einen Stapel Handtücher pinkelte, den ich dummerweise auf dem Boden liegen gelassen hatte. . . durch die Waschmaschine.



Im Laufe der Zeit wurde es unglaublich stressig, Katzenurin aufzuräumen und zu versuchen, vorauszusehen, wo sie als nächstes unangemessen pinkeln könnte (übrigens einfacher, den Powerball zu gewinnen) unglaublich stressig, ganz zu schweigen von teuer. Zu oft kam ich nach Hause, um es mir im Bett gemütlich zu machen, nur um wieder einen stinkenden nassen Fleck zu finden. Ich zog das Bett aus und übergoss die Matratze mit Essig, bedeckte sie mit Handtüchern und fiel in einen feuchten, nach Gurken duftenden Schlaf, bevor ich sie mit etwas behandelte Naturwunder-Urinzerstörer , das A und O am nächsten Tag, Olive, die hilfsbereit zuschaut, wie Wer, ich? Ich musste jedes Mal mein Katzengepäck preisgeben, wenn ich mich mit jemandem verabredete oder sich die Lebenssituation änderte. Sie aufzugeben war keine Option für mich, aber ich war erschöpft, als ich versuchte, diese verrückte Miezekatze herauszufinden.

Hätten meine telepathischen Bemühungen funktioniert, hätte ich erfahren, dass Olive zu verschiedenen Zeitpunkten entweder krank, gestresst oder rachsüchtig war. Wenn eine Katze auf die Toilette geht, wo sie nicht sollte, versucht sie fast immer, dir zu sagen, dass etwas los ist. Aber was? Das ist der ärgerlich knifflige Teil. Es brauchte viel Geduld und Problemlösung, aber schließlich fand ich heraus, wie ich Olives Pinkelproblem eindämmen konnte, und ich kann mit Sicherheit sagen, dass wir beide viel glücklicher sind.

Beginnen Sie mit dem Tierarzt. Krankheit ist das erste, was auszuschließen ist, wenn eine Katze beginnt, außerhalb der Box zu pinkeln. Ein Besuch beim Tierarzt, als Olive ein paar Monate alt war, ergab, dass sie eine Blasenentzündung hatte. Dies wurde mit Antibiotika und einer Umstellung auf eine verschreibungspflichtige Diät behandelt (Hill’s c/d Multicare ist ein häufig verwendetes Lebensmittel zur Unterstützung der Blasengesundheit). Es ging ihr besser – doch mein Bett blieb eine Zielscheibe. Wenn Ihre Katze dieses Verhalten zeigt, bringen Sie sie in eine Transportbox und bringen Sie sie hinein, um den guten Arzt aufzusuchen.

Überprüfen Sie dann den Status Ihrer Box. Unabhängig davon, ob Ihre Katze dort pinkelt, wo sie nicht sollte, empfehlen Tierärzte, eine Katzentoilette pro Katze plus eine zu haben. (Ein bisschen Mathe für dich: Hast du eine Katze? Du brauchst zwei Boxen.) Außerdem: Benutzt du gerne Porta-Potties? Nein? Ihre Katze auch nicht, also lassen Sie die Hauben weg und reinigen Sie die Boxen täglich. Katzen können auch bei der Wahl der Einstreu wählerisch sein, wobei alles von Duft (oder Nicht-Duft) bis hin zu einem möglichen Autsch-Faktor auf ihren Pfoten eine mögliche Abschreckung darstellt. Olive gräbt Dr. Elsey's Cat Attract, das hilfreicherweise eine 100-prozentige Garantie für die Verwendung der Katzentoilette bietet (die ich noch nie verwenden musste!). Bereiten Sie sich auf das Experimentieren vor. Cat Attract war buchstäblich unser 14. Wurfmarke. Und es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob sie es für immer lieben wird oder ihre wählerische katzenartige Meinung wie morgen ändern wird. Katzen!

Hilf ihr relaaaaxxxx. Katzen sind wie Sie sensible Wesen. Dinge, die sie auslösen können: Möbel umstellen, eine neue Person oder ein neues Tier ins Haus bringen, ein Eichhörnchen draußen lauern (vor drei Monaten). Und eine gestresste Katze kann eine Katze sein, die schnell und locker mit der Katzentoilette spielt. Während viele Stressfaktoren außerhalb Ihrer Kontrolle liegen (siehe: Eichhörnchen), können Sie die Anspannung durch regelmäßiges Spielen (Laserpointer sind großartig für Faule) und Katzenminze abbauen. Olives Tierarzt empfiehlt 15 Minuten Spielzeit pro Tag. Feliway-Produkte – eine Reihe von Raumsprays und Steckdosen-Plug-Ins, die ein geruchloses Pheromon freisetzen, das Katzen beruhigen und ihnen helfen soll, sich wie zu Hause zu fühlen – funktionieren für viele (nicht für uns, aber für viele). Hill's, die Lebensmittelmarke, hat eine Feline Stress-Mischung, die mit Kitty-Prozac angereichert ist. Es gibt auch echtes Prozac. Eine kleine Dosis der gleichen Formel, die Menschen verschrieben wird, kann unangemessenes Verhalten eindämmen und als Reset wirken, was bedeutet, dass Ihre Katze möglicherweise nicht für den Rest ihres Lebens darauf angewiesen ist. (Aber gib ihr nicht einfach deins. Besorge dem Mädchen ein eigenes Skript von ihrem Tierarzt.) Es gibt auch natürlichere Wege, dies zu tun – ich hatte Glück mit Bachs Rescue Remedy for Pets, einem Anti- Stress ätherisches Öl aus natürlichen Blütenextrakten, das leicht zu Nahrung und Wasser hinzugefügt werden kann.

Ich freue mich, berichten zu können, dass es mit Olive jetzt ziemlich gut läuft. Ich habe für alle Fälle eine wasserdichte Decke auf meinem Bett, aber sie hat ihre, ähm, Unzufriedenheit dort schon lange nicht mehr geäußert. Das letzte Mal, dass sie außerhalb der Box gepinkelt hat, war im April, als ich von einer einwöchigen Reise nach Kalifornien zurückkehrte. Die Botschaft war ziemlich klar: Verlass mich nicht so. Und: Ich habe immer noch das Sagen, Schlampe. Zumindest war es damals auf der Couch.

Hören Sie: Sie haben es mit einer Katze zu tun. Manchmal ist das Beste, was man hoffen kann, nur ein bisschen besser.