Kelly Wearstler hat ein Imperium aufgebaut, indem sie sich weigerte, sich einzumischen

Kelly Wearstler hat ein Imperium aufgebaut, indem sie sich weigerte, sich einzumischen

Kelly Wearstler Has Built An Empire Refusing Blend

Als vor zwanzig Jahren der Entwickler von Los Angeles, Brad Korzen, die aufstrebende Designerin Kelly Wearstler bat, ein Modellzimmer für das Avalon in Beverly Hills zu dekorieren, war sie ganz neu in der Hospitality-Szene. Ich habe noch nie ein Hotel gemacht, erinnert sich das AD100-Talent. Ich war total ausgeflippt. Aber die nuancierten Innenräume, die sie im Sinn hatte, Pläne mit Mid-Century-Mod-Möbeln, die die Bumerang-Form des 1948er Gebäudes spielten, brachten ihr den Job - und noch mehr.

Gebäude, auf denen Pflanzen wachsen

Heute hat Wearstler mit Korzen, den sie nebenbei geheiratet hat, mehr als 10 Hotelprojekte abgeschlossen. (Sie haben jetzt zwei Teenager und teilen ihre Zeit zwischen Beverly Hills und Malibu auf.) Eine der neuesten Kollaborationen des Paares, das Proper Downtown L.A., soll dieses Jahr in einem Renaissance-Revival-Gebäude von 1926, einem ehemaligen YWCA, eröffnet werden. Der Basketballplatz und der Swimmingpool wurden in übergroße Suiten verwandelt, die in warmen Farben und grafischen, mexikanisch inspirierten Fliesen und Textilien gehalten sind. In echter Wearstler-Manier gibt es Musterkollisionen in Hülle und Fülle.



eine skulpturale Wandinstallation

Die Lobby des Santa Monica Proper bietet sammelbare Designstücke ( richtighotel.com ).

Foto von The Ingalls.

Es ist eine gut geölte Maschine, berichtet Wearstler von Proper, Korzens neuester Hotelgruppe, die zusammen mit Brian De Lowe und Alex Samek gegründet wurde. In den letzten zwei Jahren haben sie auch Außenposten in San Francisco und Santa Monica eröffnet, weitere sind in Arbeit. Dennoch fühlen sich die Projekte einzigartig an. Die Aufrechterhaltung dieses Gleichgewichts ist für das Designimperium von Wearstler von entscheidender Bedeutung. Die Geheimwaffe? Wearstler selbst, deren Superangebot an persönlichem Stil sie für Kunden endlos neu kalibriert.

Nachdem sie über Boston und New York nach L.A. gekommen war, wo sie Grafikdesign und Architektur studierte, plante Wearstler (aufgewachsen in Myrtle Beach, South Carolina) eine Stelle bei einer Innenarchitektin. Aber als eine Freundin eines Freundes ein paar Zimmer in einem Venedig-Haus eingerichtet brauchte, übernahm sie den Gig. Bevor ich mich versah, hatte ich meine eigene Praxis gegründet, erinnert sie sich. Kurz nach der Gründung ihrer Firma 1995 lernte sie Korzen kennen, der sie für seine Hotelprojekte und sein Haus in Hollywood Hills holte. Zuerst kam der Avalon. Aber es war der 2002 fertiggestellte Vizekönig Santa Monica, der Wearstler ihre Streifen einbrachte. Inspiriert von der dekorativen Pastiche der L.A.-Bungalows, hat sie Hollywood Regency ihre eigene Note verliehen, indem sie die Wände mit Spiegeln auskleidet, glatte Schachbrettböden verlegt und am Pool strahlend weiße Ohrensessel aufstellt. Wearstler erinnert sich an die Besorgnis ihres Teams: Sie sagten: Whoa, so etwas haben wir noch nie gesehen. Aber es stellte sich als ikonisch heraus. Derselbe Ansatz von Just trust me wurde auch auf ihre Wohnprojekte ausgedehnt. (Sie hat etwa 25 Privathäuser fertiggestellt.) Kunden im ganzen Land kommen zu ihr, um etwas Unkonventionelles zu suchen, und sie liefert, wobei sie die Dekore oft mit spritzlackierten Wänden, polierten Achatplatten vom Boden bis zur Decke und maßgefertigten Möbeln und Stoffen injiziert. Ziel ist es, die Persönlichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner durch ihre eigene Linse widerzuspiegeln, etwa indem sie einen einzigartigen Stoff zum Polstern eines Sofas zaubern oder Teppiche kreieren, die von den abstrakten Gemälden eines Hausbesitzers inspiriert sind.


1/ 10 ChevronChevron

Bild mit freundlicher Genehmigung von Kelly Wearstler. Kelly Wearstlers neuestes Buch, Eindrucksvoller Stil (Rizzoli).


Es überrascht nicht, dass Hersteller begannen, sich für Produktkooperationen an Wearstler zu wenden. Im Herbst 2008 enthüllte sie dekorative Objekte bei Bergdorf Goodman, eine erste Stofflinie mit Lee Jofa und eine Kollektion von Bodenbelägen mit The Rug Company. Letzteres beinhaltete den geäderten Tracery-Teppich, den Wearstler in ihrem eigenen Schlafzimmer hat. Sie entwickelt immer noch Kollektionen mit beiden Marken, zusätzlich zu Fliesen mit Ann Sacks, Gefäßen mit Georg Jensen, Beleuchtung mit Visual Comfort und eigenen Möbeln und Accessoires.

Die gegenseitige Bestäubung inspiriert mich am meisten, sagt Wearstler, angetrieben von der 360-Grad-Natur ihres Geschäfts. Nehmen wir zum Beispiel einen malerischen Stoff für Lee Jofa namens District: Der Druck umhüllt ihr fünftes Designbuch. Eindrucksvoller Stil (Rizzoli), erschienen im Oktober, sowie ein Paar Stühle im Inneren.

Wie man eine Holztischplatte nachbearbeitet

Wearstler, die jetzt mit einem 50-köpfigen Team arbeitet, steht früh auf, um Zeit für alles zu haben: Kundengespräche, Besuche vor Ort und Design im Studio sowie Sport und Abhängen mit ihrer Familie, während sie sich Zeit lässt, sich inspirieren zu lassen. (Fans können mitverfolgen – ihr Instagram-Account @ kellywearstler , hat über 670.000 Follower). Obwohl sie immer offen für neue Aufgaben ist, steht nicht auf dem Plan, ihr Studio in eine Designmaschine zu verwandeln. Ich könnte wachsen, mehr Arbeit annehmen, gibt sie zu. Aber dann beginne ich, die intime Beziehung zu meinen Projekten und meinen Kunden zu verlieren. Sie hält es lieber persönlich. kellywearstler.com