Rachel Maddow verkauft Wohnung in Manhattan für 2,3 Millionen US-Dollar

Rachel Maddow verkauft Wohnung in Manhattan für 2,3 Millionen US-Dollar

Rachel Maddow Sells Manhattan Apartment

Nach mehr als einem Jahrzehnt im Besitz von Rachel Maddows trendiger West Village-Wohnung wurde innerhalb weniger Wochen das New Yorker Post berichtet. Der MSNBC-Host bot das Haus im Oktober für 2,35 Millionen US-Dollar an und fand im folgenden Monat einen Käufer, der den Preis nur geringfügig auf 2,34 Millionen US-Dollar senkte; der Verkauf ist derzeit unter Vertrag.

Maddow und ihre Partnerin Susan Mikula kauften das Haus 2010 von keinem Geringeren als REM-Frontmann Michael Stipe. Zu dieser Zeit schnappten sie sich die vierstöckige Einheit – die sich in einem Genossenschaftsgebäude aus dem Jahr 1898 befand und früher ein Papierlager war – für einen vergleichbaren Preis von 1,25 Millionen US-Dollar.



eine Feuerstelle

Sichtbares Holz auf der einen Seite des offenen Wohnraums und ein dunkler Specksteinkamin auf der anderen sorgen für viel Struktur.

Foto: Stefano Ukmar / Mit freundlicher Genehmigung von Brown Harris Stevens

Entdecken Sie AD PRO

Die ultimative Ressource für Fachleute der Designbranche, bereitgestellt von den Redakteuren von Architekturübersicht

Pfeil

Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer und eineinhalb Badezimmer, wobei die Gästetoilette und das en-suite Vollbad des Hauptschlafzimmers mit Arbeitsplatten, Böden und Wänden aus Calacatta-Marmor ausgestattet sind. Der Rest der 2.650 Quadratmeter großen Einheit besteht aus einem offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich mit professionellen Geräten, einem Holzkamin mit Specksteinrahmen und einer überraschenden Anzahl großer Fenster für eine Wohnung in Manhattan. Obwohl das Haus mit neuen Holzböden, maßgefertigten Schränken und schicken Leuchten aktualisiert wurde, enthält es immer noch die hölzernen Stützsäulen der ursprünglichen Struktur, unverputzten Ziegelwände und hohen Decken.

Die Co-op-Mitgliedschaft im Gebäude erfordert eine monatliche Wartungsgebühr von mehr als 3.500 US-Dollar, aber zu den Annehmlichkeiten gehören eine Waschküche, ein Fahrradkeller, ein Hausmeister und eine vom Türsteher überwachte Lobby.