Dieses Haus in Kaliforniens hoher Wüste ist wie DIY gemacht werden sollte

Dieses Haus in Kaliforniens hoher Wüste ist wie DIY gemacht werden sollte

This Home California S High Desert Is How Diy Should Be Done

Alison und Jay Carroll machen alles zusammen. Das Paar gründete eine Olivenölfirma Wundertal , und eröffnen in einer restaurierten Tankstelle aus den 1940er Jahren direkt am beliebten Twentynine Palms Highway in Joshua Tree , Kalifornien. Sie sind auch beide Partner bei Der Königshof , ein restauriertes Motel mit 86 Zimmern in Sante Fe, New Mexico, mit einem Schwimmclub und dieser wunderschönen Bar ( Die Königin ) du siehst weiter Instagram . Aber ihr neuestes Projekt erforderte die meiste Teamarbeit: Ein einst verlassenes Gehöft verwandelte sich das Paar in ein Wüsten-Traumhaus.

Ein junger Mann und eine junge Frau und ein Golden Retriever-Hund

Jay und Alison brauchten fast eineinhalb Jahre, um das Haus zu renovieren, und während sie arbeiteten, lebten sie in einem blau gestrichenen Vagabundenwagen, der treffend Big Blue genannt wurde. Das Paar nutzt Big Blue, um zusätzliche Gäste zu beherbergen und die gelegentlicher Airbnb-Mieter . Ein Gast, Freund und Künstler, Tom Jean Webb Er blieb lange Zeit und schenkte dem Paar im Gegenzug dieses Wandgemälde, mit Lefty in Gold bemalt.



Für Alison und Jay beginnt jedes Projekt mit einer Palette von Materialien und Farben, und für ihr Zuhause in Joshua Tree haben sie sich an eine Handvoll gehalten: Douglasie mit vertikaler Maserung, warmweißer Putz, Sedona-Rot Steinplatte , unlackiertes Messing und gebranntes Orange. Zusammen mit dieser handverlesenen Palette suchte das Paar nach Inspiration auf ihren Reisen und anderen Künstlern. Wir lieben es, Menschen zu suchen, die in der Vergangenheit an einen weit entfernten Ort gezogen sind und ihn dort zu ihrer Heimat gemacht haben, zum Beispiel Mabel Dodge in Taos [New Mexico], Paul Bowles in Tanger [Marokko], Hemingway in Kuba, sagt Alison. Während ihrer Reisen und Besichtigungen von Architektenhäusern, die sie bewundern, hielten sie auch bei Schrottplätzen an und sammelten Stücke, die zu ihren beliebtesten im Haus werden würden.

Ein Wohnzimmer mit schräger Decke und Steinböden

Die Holzdecke ist Douglasie, die vor Ort nach Maß gefräst wurde. Das gesamte Holz im Haus wurde mit einem natürlichen Tungöl mit Zitruslösungsmittel behandelt, das nach Orangenrinde riecht und besser zu verarbeiten ist als die meisten Tungöle, die mit Petrochemikalien geschnitten werden, bemerkt Alison.